Komm ins TUN

slate-369426_640

Neues wagen. Oft ist dieser Schritt nicht ganz einfach. Statt etwas zu TUN, lesen wir noch ein weiteres Buch zum Thema, besuchen noch einen Workshop und reden uns dabei ein, noch nicht genug zu wissen oder zu können.

Doch letztendlich ist das vergleichbar mit kochen. Wir können noch so viele Kochbücher lesen, satt werden wir davon nicht. Auch hier fangen wir meist nicht mit einem „Fünf Gänge Menü“ an, sondern vielleicht mit einer Suppe.

So ist es auch mit anderen, neuen und vielleicht auch ungewohnten Sachen. Natürlich kannst und sollst du dich weiter informieren. Nebenbei kannst du ja schon mal anfangen und über das TUN lernen.

Viel Spaß dabei.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.