10 verdammt gute Ratschläge

10 verdammt gute Ratschläge

die dir zu einem ruhigen und sicheren Leben verhelfen.

Ich möchte dir 10 Ratschläge mit auf dem Weg geben. Diese Ratschläge verhelfen dir dazu, weniger Fehler zu machen. Dein Leben wird ruhiger verlaufen, du wirst problemlos und sehr glatt durch die Welt kommen. Die Ratschläge helfen dir auch, möglichst selten einer Kritik ausgesetzt zu sein.

Diese Ratschläge möchte ich dir mit auf den Weg geben:

Mach nur das, was andere auch tun

Wenn du das machst, was andere tun, bist du auf der sicheren Seite. Dir werden wenig Fehler unterlaufen. Und wenn doch mal etwas schiefläuft, kannst du ja sagen, dass alle anderen es genauso machen.

Du musst auch nicht selber denken. Du wartest einfach auf das Wochenende beziehungsweise den Urlaub oder gar die Rente. Dann kannst du die eingesparte Denkenergie gezielt für dich nutzen. Zu mindestens dann, wenn Sie noch vorhanden ist.

Bleib realistisch

Du solltest auf dem Boden bleiben. „Vögel die zu hoch fliegen, stürzen tief.“ Wo kämen wir denn hin, wenn jeder erfolgreich sein wollte. Es muss doch auch erfolglose Menschen geben, zum Beispiel dich.

Solche guten Ratschläge helfen, dir Schmerzen zu vermeiden. Stell dir mal vor, du hättest ein Ziel, würdest es aber nicht erreichen. Du würdest wahrscheinlich direkt sterben und die Welt würde aufhören sich weiterzudrehen.

Ratschläge – Vergleich dich mit anderen

Vergleich dich mit anderen

Wenn du dich mit Menschen vergleichst, sorge dafür das diese sich richtig gut auskennen. Solltest du zum Beispiel dein erstes Buch schreiben möchtest, vergleiche dich mit den Nobelpreisträgern. Dann siehst du sofort, wie dumm die Idee eigentlich ist. Du kannst sie getrost vergessen.

Die anderen sind halt geborene Genies. Sie haben nicht klein angefangen, sondern haben direkt Preisverdächtiges auf ihrem Gebiet geleistet. Du kannst dir also getrost sagen, dass du angesichts dieser Koryphäen eh keine Chance hättest, jemals ernst genommen zu werden. Lass es also sein! Das ist einer meiner liebsten Ratschläge.

Mach alles selber und alleine

Wenn du möchtest, dass etwas richtiggemacht wird, mach es selber! Bevor du dir die Zeit nimmst anderen zu erklären, was sie tun sollen, hast du es schneller selber getan. Du brauchst dich auch nicht zu ärgern, wenn andere es anders machen. Erst recht, wenn sie einen Fehler machen würden, dann must du es doch nur, wieder in Ordnung bringen.

So kannst du dich vor allem auf die Kleinigkeiten konzentrieren. Die sind dann richtiggemacht. Du kannst auch immer sagen, dass du für die wichtigen Dinge keine Zeit hast. Schließlich musst du dich um alles selber kümmern.

Ratschläge - Vertraue niemanden

Vertraue niemanden

Wenn du Menschen vertraust, können sie dich verletzen. Menschen machen Fehler. Mansch bewusst, andere eher unbewusst. Wenn du niemanden vertraust, werden Verletzungen eher die Ausnahme sein.

Da durchweg alle Menschen für das, was sie dir entgegenbringen eine Gegenleistung erwarten, kannst du dem entgehen. Du bist niemanden was schuldig, weil du ja nichts annimmst. Die paar Menschen, die dir wirkliches Glück wünschen, sind eher die Ausnahme. Ja, Ratschläge können dich weiterbringen.

Sei Perfekt

Wenn etwas deinen Schreibtisch oder deine Werkstadt verlässt, sollte es perfekt sein. Mit „0815“ gibst du dich nicht zufrieden. Und es gibt nur zwei Möglichkeiten. Entweder „0815“ oder perfekt. Dazwischen gibt es nichts.

Auch wenn andere Ideen schneller vorantreiben und damit sogar Erfolg haben, dass ist egal. Dein Ding wird perfekt sein, wenn es eines Tages in ferner Zukunft deiner Umgebung präsentiert wird. Dann werden die anderen schon sehen. Auch wenn sie keine Zeit haben, sich deine Idee anzuschauen, weil sie in ihrer Entwicklung schon weiter sind. Dein Ding ist perfekt!

Ratschläge - Versteck deine Stärken

Versteck deine Stärken

Bescheidenheit ist eine Zier. Wenn du schön bescheiden bleibst, werden die anderen das löblich anerkennen. Sie werden dir Beachtung schenken vielleicht auch Mitleid. Sie werden dich wahrnehmen, wenn du noch irgendwie, ein klein wenig zu mindestens, sichtbar bist.

Du wirst nie zu den Menschen gehören, die großes vollbringen. Bescheiden sein unterstützt dich obendrein noch darin, realistisch zu bleiben.

Komm in keinem Fall auf die Idee, dich selber zu feiern. Es wird bestimmt jemanden geben, der besser, intelligenter, schöner, humorvoller …. ist als du! Was für eine Blamage, wenn du dich selber toll finden würdest.

Umgib dich mit Menschen, die so sind wie du

„Gleich und Gleich gesellt sich gerne.“ Ihr habt die gleichen Ideen und könnt auch über das Gleiche jammern. Keiner kommt auf die Idee, den anderen zu inspirieren. Da könnte ja wirken und dann sogar in Arbeit ausarten. Es wird wenig Streit geben, da ihr ja gleich seid. Es wird eine ruhige Zeit.

Wenn du dich mit Menschen umgibst, die anders denken als du, könntest du auf neue Ideen kommen. Und mal ehrlich: „Wo kommen wir denn da hin, wenn jeder plötzlich Neue Ideen hat?“

Probiere nichts Neues aus

„Schuster bleib bei deinen Leisten!“ Wenn du etwas Neues ausprobierst, wirst du ein Anfänger auf diesem Gebiet sein. Damit wirst du Fehler machen. Du gerätst auch nicht in die Gefahr, dass dich etwas Neues begeistert.

Wenn dich etwas Neues begeistert, müsstest du ja etwas anders seinlassen. Du könntest zum Beispiel weniger Fernsehen. Das würde dein Leben verändern. Bleib lieber bei dem, was du kennst. Ratschläge helfen wirklich zu mehr Sicherheit!

Ratschläge - Man kann im Leben nicht alles haben

Man kann im Leben nicht alles haben

Wenn du zu große Ansprüche an das Leben stellst, wirst du allzu oft enttäuscht werden. Das Glück dieser Erde ist nur wenigen vorbehalten. Meist passiert es ohne Grund. Das hat nichts mit Arbeit und aus Fehlern lernen zu tun.

Im Grundsatz ist die Welt, gegen einen. Entweder man hat das Glück, in die richtigen Verhältnisse hineingeboren zu sein, oder eben nicht.

Wenn du nichts erwartest, können deine Erwartungen nur übertroffen werden! 

Fazit

Manchmal habe ich diese Ratschläge (leider) auch befolgt. Zu meinem Glück sind mir diese Ratschläge zu langweilig geworden. Ich liebe das Leben und seine Herausforderungen. Wie ist es bei dir?

Hier geht es zur Übersicht der Artikel in diesem Blog.

 

Wenn du zukünftig keinen Artikel mehr verpassen möchtest, dann trage dich einfach in die Newsletterliste ein!

In meinem Newsletter informiere ich dich über Themen der Persönlichkeitsentwicklung, Beziehungen und deren Gestaltung. Informationen zu den Inhalten, der Protokollierung deiner Anmeldung, dem Versand über den US-Anbieter MailChimp, der statistischen Auswertung sowie deiner Abbestellmöglichkeiten, erhält du am Ende meiner Datenschutzerklärung.



Merken

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.