Das Schaufenster gestalten

window-223391_640

Das Jahr 2015 kratzt schon an der Tür. Vielleicht hast du ja noch Zeit, dir ein paar Gedanken zu machen. Was ist dir in deinem Jahr 2014 so alles begegnet? Wie hast du dich im zurückliegenden Jahr selber dargestellt? Warst du, du oder wärest du lieber jemand anderes gewesen?
Ich möchte dich zu einem kleinen Gedankenspiel einladen. Wenn du dich mit einem Geschäft vergleichst. Vielleicht ein Bekleidungs-, Schuh- oder Elektrogeschäft, wie sah dein persönliches Schaufenster aus, mit dem du auf dich aufmerksam gemacht hast? War es so, dass andere Menschen neugierig waren, deinen Laden zu betreten – dich näher kennen zu lernen? War die Tür auf, so dass andere eintreten konnten? Hast du die dunklen, unaufgeräumten Ecken versteckt, oder warst du bereit diese mit Anderen zu teilen?
Was wird 2015? Welche Sachen fliegen raus und schaffen so Platz für Neues? Welche Regale sollte gründlich abgestaubt werden? Welche entsorgst du direkt? Wie wirst du dein Schaufenster für das nächste Jahr gestalten?
Viel Spaß beim überlegen

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.