Sich selbst ein guter Freund sein

comfort-536896_640

Wie schnell sind wir dabei, in unseren Gedanken, mit uns selbst zu schimpfen. Gerade wenn es nicht so „rund läuft“ machen wir uns mit unseren Gedanken eher noch nieder, als uns selber aufzubauen. Dann ist die Stimmung absolut im Keller und die nächste schwierige Situation steht schon vor der Tür.
Was also tun?
Wenn Dir beim nächsten Mal etwas nicht gelingt und Du anfängst Dich selber runter zu machen, setze ein innerliches „STOP Schild“. Dann spiele die Situation in Deinen Gedanken noch ein paar Mal so durch, als wäre alles sehr gut und in Deinem Interesse verlaufen. Das wird Dir in ähnlichen Situationen helfen, Dein Vorgehen zu verändern. In jedem Fall tut es Dir besser, als Dich selber klein zu machen.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.