Etiketten kleben fest

name-441078_640

Wie oft geht es uns so, dass wir die Situationen so sehen, wie wir sie gerne hätten? Wenn Frau Meier, uns erklärt, dass wir das Formular nicht richtig ausgefüllt haben, greifen wir sehr gerne darauf zurück, dass Frau Meier auch von Anderen als pingelig eingestuft wird. Die hat ihr Etikett weg! Wir ärgern uns über sie und vergessen dabei zu gerne, was wir anders machen können, damit die Formulare beim nächsten Mal richtig ausgefüllt werden.

Beim gelungen Projekt ist es oft auch nicht anders. Grade wenn es vielleicht nur kleine Beiträge sind, die Andere geleistet haben, vergessen wir dies All zu oft. Sei es auch nur, dass unsere Frau die Kinder beschäftigt hat, damit wir in Ruhe das Wohnzimmer streichen konnten. Wie gerne nehmen wir solche Situationen als selbstverständlich wahr?

Gewöhne dir an, die Situationen so zu sehen, wie sie sind. Erkenne deinen Anteil daran, freue dich darüber oder überlege, was du in Zukunft anders machen kannst. Wertschätze auch die Anderen, egal wie klein ihr Beitrag war. Falle nicht auf allgemeine Etiketten herein und vergesse nicht, dass du höchstwahrscheinlich auch ein Etikett hast.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.