Zweifel gehören zum Leben

„Zweifel sind Verräter, sie rauben uns, was wir gewinnen können, wenn wir nur einen Versuch wagen.“ William Shakespeare

Wenn du dir Biografien von bekannten und zum Teil erfolgreichen Menschen anschaust, wirst du Enddecken, dass auch sie zweifelten. Liest du diese Berichte weiter, erkennst du, dass Zweifel immer wieder dazu führten, dass Menschen ihren Weg gefunden haben. Nicht selten sind sie der Grundstein für den persönlichen Erfolg.

Wenn du dich auf deinen eigenen Weg machst, werden dich Zweifel begleiten. Leider hindern uns diese oft daran, auf unserem Weg zu bleiben. Erkenne an, dass Zweifel zum Leben gehören, lass dich von ihnen nicht einschüchtern. Bei Zweifeln kommt unserer „innerer Kritiker“ gerne zum Vorschein. Wie du damit umgehen kannst, habe ich hier geschrieben.

Zweifel und Ziele gehören zusammen

Führe dir deinen Weg und dein Ziel vor Augen. Überlege für dich, was du schon alles erreicht hast. Zweifel hindern uns daran, frei zu werden. Überlege dir, jeden Tag, welche Dinge du nicht erledigt hast, weil du glaubtest, es nicht zu schaffen. Wenn du dir nicht sicher bist, wie du deine Ziele angehen kannst, schau dir meine Reihe hierzu an.

Je größer unsere Träume und unsere Ziele sind, um so bewusster wird uns, wie gering unsere Fähigkeiten im Vergleich zu ihnen sind. Leicht vergessen wir, dass unsere Fähigkeiten auf dem Weg wachen.

Das Abenteuer beginnt dann, wenn wir auf unserem Weg an Zweifel und Ängste geraten. Manchmal ist das ein guter Punkt, stehen zu bleiben. Nimm deine Zweifel oder Ängste wahr. Sie sind ein Teil unseres Lebens. Wenn du sie wahrgenommen hast, atme tief durch und mach dich auf den Weg. Unsere Ängste sind gar nicht mehr so bedrohlich, wenn wir sie angehen. Lass dich auf das Abenteuer ein. Da wo es nötig wird, hol dir Unterstützung durch andere. Glaub an dich!

Weil du dir sicher bist, dass es deine Träume es wert sind, erledige das, was du schon länger mit dir herumschleppst. Gehe einen Schritt weiter auf dein Ziel zu. Am besten jetzt!

Weiterlesen

Warum Zweifel gut sind – und 9 Wege wie Du sie in Stärke verwandelst.

 

Wenn du zukünftig keinen Artikel mehr verpassen möchtest, dann trage dich einfach in die Newsletterliste ein!

In meinem Newsletter informiere ich dich über Themen der Persönlichkeitsentwicklung, Beziehungen und deren Gestaltung. Informationen zu den Inhalten, der Protokollierung deiner Anmeldung, dem Versand über den US-Anbieter MailChimp, der statistischen Auswertung sowie deiner Abbestellmöglichkeiten, erhält du am Ende meiner Datenschutzerklärung.



Merken

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.